Online Dating – Tipps

Love-Tipp 1: Stellen Sie die Partnersuche nicht in den Vordergrund

In Chats und Newsgroups bahnen sich Be- kanntschaften zufällig an. Nutzen Sie diese elektronischen Möglichkeiten, um nette Ge- spräche zu führen. Das ist die beste Grundla- ge, damit Sie sich nicht in verkrampften Kon- takten verstricken. Wenn Sie die Partnersu- che in den Vorder- grund rücken, nimmt Ihnen das die entspannte Spontanität.

Love-Tipp Nr. 2: Seien Sie Sie selbst

Sie sind einzigartig, stehen Sie zu sich.

Wenn Sie wirklich an ernsthaften Kontakten interessiert sind, sollten Sie keine falsche Fassade aufbauen. Selbst wenn es Ihnen gelingt, diese online aufrecht zu halten. Spätestens beim ersten Kontakt in Real Life gibt es ein böses Erwachen. Beziehungen bauen sich im Internet über die Sprache aus. Drücken Sie daher Ihre Persönlichkeit durch Ihre individuelle Wortwahl aus.

Love-Tipp 3: Nehmen Sie sich Zeit

Überstürzen Sie nichts. Gehen Sie den Online-Kontakt zu einer bestimmten Person langsam an. Lassen Sie die Chats und E-Mails auf Sie nachwirken. Nur so finden Sie den richtigen Ton. Fragen Sie sich, wieso Sie an weiteren Kontakten mit der Person interessiert sind. Auf dieser Basis finden Sie den richtigen Ton und die notwendige Objektivität.

Love-Tipp 4: Wachsam bleiben

Seien Sie skeptisch. Es gibt genug Personen, die sich online als jemand ausgeben, der sie nicht sind. Vertrauen Sie Ihren Instinkten. Sprechen Sie Widersprüche sofort an. An der Reaktion merken Sie, ob weitere Skepsis angebracht ist. Schlagen Sie ein Treffen erst vor, wenn Sie sicher sind, daß Sie Ihre Online-Bekanntschaft wirklich gut kennen. Je länger und intensiver Sie online bekannt sind, desto ehrlicher ist die Beziehung.

Love-Tipp 5: Brieffreundschaft statt Online-Flirt

Gute Online-Kontakte sind wie eine Brieffreundschaft und selten wie ein echter Flirt. Nichts spricht dagegen, ab und zu ein paar flirtige Bemerkungen einzustreuen. Die sollten aber auch zu Ihrer Persönlichkeit passen. Verzichten Sie auf Bemerkungen, die Sie in Real Life ablehnen würden.

Love-Tipp 6: Geben Sie Ihre Telefonnummer nicht sofort her

Geben Sie weder Ihre Privat- noch Ihre Büronummer im Chat bekannt. Wer mit Ihnen telefonieren will, muss sich erst im Online-Kontakt bewähren. Dass Sie Ihren vollen Namen nicht sofort hergeben, versteht sich von selbst.

Love-Tipp 7: Treffen vorsichtig planen

Wählen Sie für Ihr erstes Treffen in Real Life einen neutralen Ort aus. Museumsbesuche, Ausstellungen oder Konzerte sind geeignet. Sie haben dann automatisch ein Thema, über das Sie reden können. Wenn der Funke auch offline überspringt, ergibt sich der Rest von alleine.

Love-Tipp 8: Positiv bleiben

Enttäuschungen können sich noch vor der ersten Begegnung einstellen. Entpuppt sich die Online-Bekanntschaft als verheiratet oder unehrlich, so ist Frust vorprogrammiert. Beherzigen Sie daher unsere Tipps und bleiben Sie positiv. Amouröse Pannen geschehen auch auf herkömmlichen Wegen. Das Internet soll Ihre Chancen, nette Leute kennenzulernen, erhöhen. Lernen Sie aus eventuellen negativen Erfahrungen.

Close
Menu